Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte unbedingt unsere Mallorca Event Shop Vermittler AGB lesen, Danke.

WIR SIND NUR VERMITTLER UND NICHT IHR VERTRAGSPARTNER!
Wir treten also lediglich als Vermittler der Angebote auf und sind kein Vertragspartner von Ihnen.

SEHR WICHTIG
------------------------------------------------------
Der Vertrag kommt für Sie DIREKT mit dem jeweiligen Vertragspartner des Events zustande! 
Wir sind also NUR Vermittler. 
Die Angaben der Leistung können Wetter- oder Situationsbedingt abweichen. Teilnahme am Mallorca Event auf eigene Gefahr, einige Events können gefährlich sein. Vor der Eventteilnahme ist immer ein Haftungsverzicht zu unterschreiben. Bei Motorsportkursen gibt es eine Selbstbeteiligung, genauer Betrag siehe Angebot und Rechnung vom Vertragspartner ca. 1.000 bis 7.000 € oder auch deutlich mehr. Es sollten bzw. dürfen keine gesundheitlichen Einschränkungen wie z. B. Herz-/Kreislauferkrankungen, Lungenprobleme oder chronische/akute Wirbelsäulenveränderungen vorliegen. Den Termin und die genaue Uhrzeit stimmen Sie bitte unbedingt direkt mit dem Veranstalter und Ihrem Vertragspartner ab. Die meisten Mallorca Eventerlebnisse und Angebote sind zu bestimmten Terminen mit Schwerpunkt April bis Oktober (ca. 1 bis 7 Termine) verfügbar, Vorwiegend Wochentags. Termine können vom Vertragspartner z.B. wegen zu geringer Beteiligung auch abgesagt bzw. verschoben werden. Details zu den Terminen siehe immer AGB vom Vertragspartner bzw. dessen Homepage. Die Durchführung des Erlebnisses obliegt alleine dem Veranstalter und Ihrem Vertragspartner. Somit fungieren wir NUR als Vermittler zwischen Kunde und Veranstalter bzw. Vertragspartner. Der Vertrag hinsichtlich der Buchung und Durchführung des Erlebnisses kommt unmittelbar zwischen Ihnen und dem Vertragspartner zustande. Weitere Antworten zu möglichen Event Fragen finden Sie auch auf unserer FAQ Seite! Das Angebot bzw. die Rechnung die Sie vom Vertragspartner erhalten müssen Sie natürlich nicht annehmen, Sie können in der Regel 14 Tage von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch machen, Details siehe Veranstalter AGB! Lesen Sie auch unbedingt vor Rechnung Bezahlung bzw. Vertragsabschluss die Veranstalter und Vertragspartner die AGB und Widerrufsrecht Regelungen genau durch. Es handelt sich nur um Beispiel Fotos und Videos auf unserer Seite, die eingesetzten Fahrzeuge, Module und Equipments können eventuell ein wenig anders aussehen. Bitte prüfen Sie alle Leistungen auf der Rechnung, und weitere Details in den jeweiligen Vertragspartner AGB vor der Bezahlung bzw. dem Vertragsabschluss nochmals im Detail ganz genau. Wenn Ihr Vertragspartner die Leistungen und Termine etc. nicht wie bei uns auf der Vermittler Homepage angegeben einhalten kann sind wir dafür nicht haftbar zu machen. Wir treten nämlich ausschließlich als Vermittler zwischen Kunde und Veranstalter bzw. Vertragspartner auf.



1. Allgemeines
In diesen Geschäftsbedingungen(AGB) wird dargestellt, wie die Mallorca-Event-Shop.com.-Webseite (die „Webseite“) genutzt werden kann. Mit der Nutzung der Webseite akzeptieren Sie diese Geschäftsbedingungen als für Sie verbindlich.
In diesen Geschäftsbedingungen bezeichnen die Begriffe „wir“ und „uns“ die
Mallorca-Event-Shop Vermittler Agentur.
Die Mallorca-Event-Shop.com stellt als Vermittler unverbindliche Informationen über Mallorca Event Kurse für Kunden bereit. Der Kunde wird nicht zum Kauf eines bestimmten Produktes aufgefordert. Der Kunde hat die Möglichkeit aus einer Auswahl an Produkten sowie Kursen zu wählen, wobei er zu jedem Zeitpunkt frei ist, anhand der zur Verfügung stehenden unverbindlichen Informationen eine Entscheidung zu treffen. In ihrer Funktion als Vermittler tritt die Mallorca-Event-Shop.com nicht als Anbieter von Diensten auf. Der Vertragsschluss des Kunden kommt stets mit dem ausgewählten Anbieter zustande. Die Mallorca-Event-Shop.com hat keinen Einfluss auf das Zustandekommen beziehungsweise Nichtzustandekommen eines solchen Vertrags.
Soweit die Mallorca-Event-Shop.com nicht im konkreten Fall als Makler o.ä. für einen Partner tätig wird, stellt nichts auf dieser Webseite eine Finanzberatung oder sonstige Beratung oder eine Empfehlung zum Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung dar oder soll als eine solche Beratung oder Empfehlung gelten. Sämtliche auf dieser Webseite zur Verfügung gestellte Informationen dienen insoweit lediglich allgemeinen und unverbindlichen Informationszwecken. In den Fällen, in denen die Mallorca-Event-Shop.com nicht als Makler o.ä. für einen Partner tätig wird, wird empfohlen, unabhängige professionelle Beratung einzuholen, bevor Sie ein Produkt und/oder eine Dienstleistung über die Webseite beziehen.
Sämtliche Informationen über der Mallorca-Event-Shop.com stellen keine Beratungsleistung dar, sondern sollen dem Nutzer eine selbstständige Entscheidung ermöglichen, auf die die Mallorca-Event-Shop.com keinen Einfluss hat. Die gegebenen Informationen sind nicht als Zusicherung zu verstehen. Dem Nutzer werden auf der Internetseite der Mallorca-Event-Shop.com unverbindliche Informationen bereitgestellt zu den Themen Erlebnisevents auf Mallorca. Diese Informationen sind keine Beratungsleistung seitens der Mallorca-Event-Shop.com. Trifft der Nutzer eine eigenständige Entscheidung für das Angebot eines Anbieter, durchläuft er die online Anfrage Antragsstrecke. In dieser online Anfrage Antragsstrecke gibt der Kunde durch die Eingabe seiner Daten in das Formular ein Vertragsangebot an den jeweiligen Anbieter ab. Der Anbieter bzw. jeweilige Vertragspartner kann nach Prüfung der Daten über Annahme oder Ablehnung des Vertragsangebots entscheiden. Das Absenden dieses Formulars stellt keine Garantie seitens der Mallorca-Event-Shop.com dar, dass der Vertrag zwischen Nutzer und Anbieter zustande kommt.

2. Buchung & Gutscheine
Wichtiger Hinweis: Wir sind NICHT selbst der Veranstalter und Vertragspartner der Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter und / oder Ihrem Vertragspartner direkt selber durchgeführt. Dieser ist auch Aussteller der Tickets oder Gutscheine. Wir haben es lediglich übernommen die Angebote zu vermitteln. Der Vertragspartner von Ihnen ist in der Regel auch direkt der jeweilige Veranstalter! Wir sind also NUR Vermittler. Unsere Vorab Gutscheine sind nicht gültig, Sie dienen nur als Service wenn z.B. der Geburtstag unmittelbar bevorsteht und Sie vom Vertragspartner nicht mehr rechtzeitig einen gültigen original Gutschein erhalten. Die Original Gutscheine der Vertragspartner sind auch immer erst gültig wenn Sie die Rechnung bezahlt haben. Bitte beachten Sie das die Leistungen und Termine erst von Ihrem jeweiligen Vertragspartner mit Erhalt der Rechnung o.ä. auch wirklich definitiv bestätigt werden. Wir sind nicht dafür verantwortlich ob Ihnen Ihr jeweilige Vertragspartner eine gültige Rechnung, Gutschein und Widerrufsrecht etc. ausstellt bzw. ordnungsgemäß übermittelt.
Bitte prüfen Sie diese Punkte immer unbedingt selber vor dem Vertragsabschluss bzw. der Überweisung im Detail ganz genau.

3. Veranstaltungsgebühren und Fälligkeit
Die Veranstaltung Erlebnis Event Gebühr wird in der Regel innerhalb von max. 10 Tagen beim Vertragspartner von Ihnen mit dem Zugang der Rechnung per E-Mail oder Post fällig. Bei kurzfristigen Buchungen, d.h. Buchungen die kürzer als 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen, ist die vollständige Veranstaltungsgebühr innerhalb weniger Tage, im Prinzip also sofort fällig.

4. Stornierung
Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform direkt beim Veranstalter und Vertragspartner. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass keine telefonischen Stornierungen bei allen Partnern entgegen genommen werden können. Im Falle Ihrer Verhinderung sind Sie eventuell berechtigt einen Ersatzteilnehmer für eine Bearbeitungsgebühr von ca. 50 bis 250 € zu benennen, Details siehe Vertragspartner AGB. Die Anzeige hat schriftlich zu erfolgen; der Ersatzteilnehmer erklärt sich ausdrücklich mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen und die des Vertragspartner einverstanden. Die Stornogebühr liegt in der Regel immer bei 100%, bzw. Details siehe Vertragspartner AGB. Sollte Ihnen der Vertragspartner aus Kulanz etc. einen Teilbetrag oder auch den gesamten Betrag erstatten so bleibt davon der Betrag für die Vermittlung trotzdem ausgeschlossen. Dies liegt daran das uns dann natürlich bereits Kosten für Internet Werbung, Homepage, Mitarbeiter, Vermittlung und Bearbeitungen der Buchung Anfrage, Weiterleitung an den Vertragspartner entstanden sind.

5. Programmänderung und Absage von Veranstaltungen durch den Veranstalter und Vertragspartner. Wir bitten um Verständnis, dass die Vertragspartner und Veranstalter die Absage oder Terminverschiebung von Veranstaltungen, z.B. bei schlechtem Wetter oder bei sonstigen Hindernissen, Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl usw. vorbehalten müssen. In jedem Falle sind die Firmen bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen des Veranstaltungstermins so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Müssen Veranstaltung absagt werden, so erhalten Sie in der Regel kostenlos einen Ersatztermin. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen (z.B.: Hotel, Urlaub, Anreise, Verdienstausfall etc.), außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen des Veranstalters. Die Veranstalter und Vertragspartner sind in besonderen Fällen dazu befugt, das Datum der Veranstaltung zu verschieben, wie z.B. in Fällen von höherer Gewalt (Umwelteinflüsse, Wetterbedingungen, zu wenig Teilnehmer, etc.). Wenn die Stornierung aus diesem Grund erfolgen sollte, so kann kein Anspruch auf Schadensersatz geltend gemacht werden. Sollte während der Veranstaltung durch höhere Gewalt (Umwelteinflüsse, Wetterbedingungen, Probleme mit der Technik etc.) die Veranstaltung abgebrochen werden, geben die Veranstalter in der Regel die Möglichkeit diese an einem anderen Tag weiter durchzuführen.

6. Haftung
Dieser Teil geht nur für die Mallorca Motorsportrennstrecken Angebote! Die Selbstbeteiligung für Schäden an den Fahrzeugen, Rennwagen, Sportwagen etc. beträgt in der Regel 2.500 bis 15.000 Euro pro Fahrzeug wenn in der Gruppe mit einem Führungsfahrzeug gefahren wird. Bei freiem fahren ohne Führungsfahrzeug beträgt die Selbstbeteiligung für Schäden an den Formel-Rennwagen in der Regel 10.000 bis 25.000 Euro pro Fahrzeug. Bzw. abweichenden und genauere Selbstbeteiligung Regelungen stehen in der jeweiligen Rechnung und AGB des Veranstalter und Vertragspartner. Bei Mitfahrten im Renntaxi besteht natürlich keine Selbstbeteiligung. Die Selbstbeteiligung bei „Sportwagen mieten“ beträgt in der Regel 5.000 € bis 25.000 € kann aber auch teilweise bis zur gesamten Fahrzeug Summe gehen, siehe Rechnung und AGB vom Veranstalter und Vertragspartner. Jeder Teilnehmer ist unabhängig von der Schuldfrage (z.B. bei Kollisionen) für das eigene Fahrzeug verantwortlich. Bei grob fahrlässigem Handeln oder nicht befolgen der Anweisungen der Mitarbeiter haftet der Teilnehmer für die volle Schadensumme auch über die Selbstbeteiligung hinaus. Bei besonderen Fahrzeugen wird ggf. auf eine höhere Selbstbeteiligung im Angebot bzw. Vertrag hingewiesen. Vor dem Event MUSS immer ein Haftungsverzicht von allen Gästen unterschrieben werden, Achtung Motorsport ist extrem gefährlich.

7. Datenschutz
Uns übermittelte Daten werden in der EDV-Anlage gespeichert. Darüber hinaus kann Ihr Name (ohne Anschrift) über eine Teilnehmerliste den anderen Teilnehmern zugänglich gemacht werden. Zusätzlich werden die Daten natürlich auch an den jeweiligen Vertragspartner übermittelt.

8. Anzuwendendes Recht / Gerichtsstand
Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich Deutsches Recht; für alle Streitigkeiten aus
dem Vertragsverhältnis ist das Amtsgericht Mönchengladbach zuständig.

9. Leistungsbeschreibung
Wir betreiben dieses Mallorca online Internetportal zur Vermittlung von Events auf Mallorca. Aus einer Vielfalt von Angeboten (Veranstalter: Erlebnisse, Produkten etc.) treffen wir eine Auswahl und präsentieren Sie auf dem Portal. Die Durchführung der Erlebnisse obliegt alleine den Erlebnispartnern von uns bzw. Ihren Vertragspartnern. Somit fungieren wir NUR! als Vermittler zwischen Kunde und Erlebnispartnern. Unsere Leistungen beschränken sich in der Regel darauf, Erlebnisse zu sammeln, zu beschreiben und diese Angebote zu vermitteln. Bitte prüfen Sie die beschrieben Leistungen auf der Rechnung vor der Bezahlung im Detail ganz genau. Das gleiche gilt für die Veranstalter AGB. Der Vertrag hinsichtlich der Buchung und Durchführung des jeweiligen Erlebnisses kommt unmittelbar zwischen Ihnen und dem jeweiligen Veranstalter bzw. Vertragspartner zustande! Weitere Angaben zum Veranstalter teilen wir Ihnen sehr gerne jederzeit schriftlich mit. Die Erfüllung der gebuchten Leistung als solche stellt keine Leistungspflicht von uns dar. Für die Durchführung der Erlebnisse kommen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Erlebnispartner zur Anwendung. Wichtige Inhalte daraus (z. B. Ausschlusskriterien, Terminanzahl pro Jahr, Orte etc.) finden Sie bei unseren Erlebnisbeschreibungen. Über die jeweiligen AGB der Erlebnispartner können Sie sich bei uns per E-Mail informieren. Bitte prüfen Sie alle Details auf der Rechnung des Vertragspartner im Details ganz genau ob diese mit den Angaben auf unserer Homepage übereinstimmen, z.B. Leistung, Equipment, Dauer, Preis etc.

10. Sonstiges, Gutscheine und Termine
Gutscheine sind in der Regel zwischen 2 und 24 Monate gültig. Die genaue Gültigkeit teilt Ihnen auf Anfrage gerne der jeweilige Vertragspartner vor dem Kauf mit bzw. informieren Sie sich bitte unbedingt vor dem Kauf bei Ihrem Vertragspartner in den AGB oder schriftlich hierüber. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen immer der Schriftform. Die Leistungen auf der Rechnung des Veranstalter und Vertragspartner sind bindend und nicht die auf unserer: Homepage, Fotos, Filmen, Werbung, Google Werbung, E-Mail, Flyer, Präsentation, Telefonische Auskünfte oder ähnliches. Bitte informieren Sie sich unbedingt schriftlich 3 Tage vor Ihren Event direkt beim Veranstalter darüber ob der gebuchte Event Termin auch wirklich an diesem Tag stattfindet! Vor der Teilnahme an Events muss jeder Teilnehmer immer ein Haftungsverzicht unterschreiben. Wir weisen auch darauf hin das Mallorca Envents Gefährlich sein können. Wir sind nur Vermittler, der Vertrag für Sie kommt direkt mit dem Veranstalter bzw. jeweiligem Vertragspartner zustande. Alle Termin, Datum und Wochentag Angaben auf diesen Homepage Seiten sind ausdrücklich ohne Gewähr! Bindend sind für Sie die Termin Informationen vom jeweiligen Vertragspartner mit dem Sie einen Vertrag abschließen. Termine können vom Vertragspartner z.B. wegen zu geringer Beteiligung auch abgesagt bzw. verschoben werden.

11. Fotos, Filme, Referenzen
Die Fotos und Filme von allen Veranstaltungen und Events dürfen ohne weitere Genehmigung im Internet etc. veröffentlicht werden. Die entsprechende Firma / Kunde sichert zu das auch alle Teilnehmer und mitwirkenden Personen ihr schriftliches OK hierzu abgegeben haben. Sollte dies nicht der Fall sein muss dies der Kunde 1 Woche vor dem Event schriftlich mitteilen. Video und Film Aufnahmen die von TV Sendern über unsere Events und Veranstaltungen angefertigt werden dürfen von uns ohne weitere Genehmigung im Internet etc. veröffentlicht werden. Dies gilt auch für Events die nur für den Sender organisiert werden. Es dürfen auch Screenshots aus dem jeweiligen Film im Internet etc. veröffentlicht werden. Aus dem Film dürfen auch Szenen raus geschnitten werden und dann weiter verarbeitet werden. Wir dürfen nach Firmen Events dass entsprechende Kunden Firmen Logo auf der Homepage z.B. unter Referenzen etc. veröffentlichen. Wenn wir bei Agenturen oder Veranstaltern; Dienstleistungen, Events oder ähnliches einkauft sind wir berechtigt auf die Module, Gelände oder ähnliches Aufkleber und Sonstige Werbemittel von uns anzubringen. Des weiteren sind wir berechtigt Fotos und Videos anzufertigen und diese im Internet etc. auch unter dem unserem Namen zu veröffentlichen. Aufkleber, Webseiten und ähnliches vom Dienstleister und Veranstalter dürfen wir weg retuschieren.

12. Extrakosten
Leistungen und Kosten, deren Erbringung nicht Gegenstand des Vertrages / Rechnung / Mallorca Events ist, aber im Rahmen der Durchführung der Reise / Events auf Kundenveranlassung (z.B. Getränke und Catering etc.) erbracht werden, werden nach der Veranstaltung mit einer zusätzlichen Handling-Fee von 100% gesondert in Rechnung gestellt.

13. Anmeldung durch Dritte
Soweit die Anmeldung nicht durch den Teilnehmer selbst erfolgt, ist der Auftraggeber dafür verantwortlich, dass der Teilnehmer über diese Schulungsbedingungen unsere AGB und Vertragspartner AGB vollständig informiert wird. Eventuelle Pflichtverletzungen des Teilnehmers, die zu seinem Ausschluss von der weiteren Teilnahme führen hat sich der Auftraggeber zuzurechnen.

14. Widerrufsrecht und Rechnung vom jeweiligen Vertragspartner
Details siehe bitte:
http://www.mallorca-event-shop.com/j/shop/withdrawal
Diesen Homepage Link bitte einfach kopieren und oben in Ihren Internet Browser kopieren!
Diese Informationen dort werden auch automatisch im Anfrage Prozess auf dieser Homepage angezeigt, und müssen als gelesen markiert werden.
SEHR WICHTIG: Sie müssen Ihre Rechnung, Auftragsbestätigung sowie den Gutschein etc. die Sie von Ihrem jeweiligen Vertragspartner übermittelt bekommen natürlich vor dem bezahlen selbständig ganz genau prüfen.
Schauen Sie im Detail ob alle Leistungen wie z.B. (Termin Details, Termin Anzahl pro Jahr, Teilnahme Voraussetzungen, Gutschein Gültigkeit etc.) komplett
Ihren Vorstellungen entsprechen. Sonst sollten Sie bitte wirklich sofort schriftlich von Ihrem Widerrufsrecht beim jeweiligen Vertragspartner Gebrauch machen. Die Rechnung die Sie von Ihrem Vertragspartner erhalten wird und kann von uns als Vermittler nicht geprüft werden, da Sie beide ja die unmittelbaren und direkten Vertragspartner sind.

15. Vertragspartner Angaben
Wir sind nur Vermittler und nicht ihr Vertragspartner!!!
Alle Angaben zu den jeweiligen Vertragspartnern finden Sie hier auf dieser Homepage Seite:
http://www.mallorca-event-shop.com/alle-vertragspartner-kontakt-agb/
Diesen Homepage Link bitte einfach kopieren und oben in Ihren Internet Browser kopieren!
Den jeweiligen Vertragspartner Code / (Vertragspartner Code: ) finden Sie immer beim jeweiligen Mallorca Event Erlebnis hinter dem Preis + Warenkorb, und zusätzlich in der E-Mail Anfrage Kopie die Sie automatisch geschickt bekommen.
Hier ein Auszug von dieser Vertragspartner Seite oben, einige wichtige Partner Angaben / VERTRAGSPARTNER CODES:

16. Salvatorische Klausel und Vertrag Details
Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Klauseln berührt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht. Es gilt Deutsches Recht. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht, Änderungen oder Ergänzungen zu dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden oder die Vereinbarung eine Lücke enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die von beiden Parteien bei Vertragsabschluss gewollten Regelung rechtlich wirtschaftlich am Nächsten kommt, das gleiche gilt im Falle einer anderen Lücke. Gerichtsstand ist 41061 Mönchengladbach in Deutschland, es gilt deutsches Recht.

17. Impressum
Mallorca Event Shop, die Vermittler Agentur
Dies ist eine Internet online Service der Mutter Firma Heidfeld Racing (Einzelfirma)
Sven Heidfeld
Lenßenstr. 45
41239 Mönchengladbach
Deutschland
Tel.: +49221355338410
Handy: +491773644967
Fax: +4932121342354
E-Mail sven@heidfeld-racing.de
E-Mail und Homepage: http://www.mallorca-event-shop.com/kontakt/
Finanzamt Mönchengladbach, St.Nr.: 121/5144/5635
USt-IdNr.: DE234336680
(Stand: 30.11.2013)

 MALLORCA EVENT SHOP

Telefon:  +49 221 3 55 33 8 410

Kostenlose Mallorca weiterl.,

wir sprechen auch Deutsch :-)

Firmen Event Planer

Rückruf Service

E-Mail

     MALLORCA AKTIVITÄTEN

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

MALLORCA EVENT SHOP FIRMA
MALLORCA EVENT SHOP bei twitter
MALLORCA EVENT SHOP Videos
MALLORCA EVENT SHOP bei google+
HEIDFELD RACING Agentur für Motorsport Events

       Mallorca Info Links

Mallorca Radio